TECHNISCHE AUSSTATTUNG UNSERER ZAHNARZTPRAXIS

3D RÖNTGEN – DIGITALE VOLUMENTOMOGRAPHIE

Die digitale Volumentomographie ist ein hoch innovatives bildgebendes Verfahren, das speziell für den Kopfbereich entwickelt wurde. Technisch bietet das Gerät exakte, 3-dimensionale Ansichten der Kiefer, die an jeder Stelle vermessen und analysiert werden können. So lässt sich eine Implantation im Vorfeld mit größtmöglicher Sicherheit individuell planen oder bei der operativen Weisheitszahnentfernung die Lage des Zahnes zum Nerven erkennen. Daneben sind ausgewählte Problemstellungen in der Endodontie und Parodontologie sehr gut zu beurteilen..

Die Vorteile:

  • Das DVT ist im Vergleich zur häufig verwendeten Computertomographie (CT) deutlich     strahlenreduziert
  • Wir können uns ein genaueres Bild von anatomischen Verhältnissen machen, da die Strukturen des Körpers auch in der Tiefe darstellt werden. Weiterhin sind die Aufnahmen besonders detailreich, maßstabsgetreu und unverzerrt
  • Generell können Behandlungen wie Implantationen präziser geplant und somit meist sicherer und schonender durchgeführt werden.
     

OP MIKROSKOP

Eine moderne qualitätsorientierte Zahnbehandlung ist ohne Vergrößerungstechnik undenkbar. Deshalb setzen wir bei einer Reihe von Behandlungen ein innovatives OP Mikroskop mit exzellenter Vergrößerung ein.
Es macht kleine Details im Mundbereich oft überhaupt erst sichtbar, verhindert in vielen Fällen, dass krankhafte Befunde übersehen werden und ermöglicht eine Behandlung auf kleinstem Raum mit der angezeigten Sorgfalt. Behandlungsqualität und Präzision sind untrennbar miteinander verbunden. Wir können nur das behandeln, was wir sehen!

Wir setzen das OP Mikroskop vor allem in der Diagnostik sowie Wurzelkanalbehandlungen ein.

Die Vorteile:

  • bis zu 25-fache Vergrößerung
  • Helle LED Beleuchtung
  • Präzision bei der Behandlung
  • Hohe Behandlungsqualität durch Erkennen von kleinsten Details im Zahninneren und umliegendem Gewebe


DENTAL-LASER

Eine weitere innovative Behandlungsmethode in unserer Praxis ist der Diodenlaser. Laserunterstützte Eingriffe sind schnell und besonders gewebeschonend. Es wird eine hohe Keimfreiheit im Operationsgebiet erreicht. Dental-Laser überzeugen durch eine meist narbenfreie Wundheilung und eine verbesserte Keimreduktion im Behandlungsgebiet. Es kommt zu weniger postoperativen Schmerzen und deutlich schnellerem Heilungsverlauf.